Projekte

Wir nehmen aktuelle Themen und Ideen von jungen Menschen auf und suchen geeignete Wege diese zu verwirklichen. Weiter ist die Jugendarbeit in Bezug auf kulturelle- und Jugendkulturelle Themen gut vernetzt und kann helfen Gleichgesinnte zu finden. Mit unserem Materialfundus (Soundanlage & Licht) welchen wir grösstenteils gratis zur Verfügung stellen, helfen wir Veranstaltungen ohne grossen Kostendruck zu realisieren. 

 

Vergangene Projekte sind hier


Zwischennutzung Hotel Touriste

 

Time to say goodbye

 

Die JAB sagt dem nun eigenständigen Verein Zwischennutzung Hotel Touriste adé und wünscht viel Erfolg auf dem weiteren Weg ohne institutionelle Beratung.

 

Vor gut eineinhalb Jahren war ein Mitarbeiter der Jab bei dem Prozess und der Strukturierung der Zwischennutzung Blago Bung dabei und unterstützte den jungen Kulturverein wo es nötig war. Im Oktober letzten Jahres wurde der Verein erst probeweise dann endgültig in die Unabhängigkeit entlassen, was uns sehr freut. Ausserdem freuen wir uns weiterhin auf viele bereichernde Kulturanlässe und das Bestehen eines generationenübergreifenden Begegnungs- und Vernetzungsortes.

 

Infos sind unter www.blago-bung.ch abrufbar.

 

Roll- und Begegnungszone Bödeli

 

Vor acht Jahren startete der Auftrag den dazumal frisch gegründeten Trägerverein Skatepark Region Bödeli bei der Verwirklichung eines Skateparks zu coachen und zu begleiten. Nun macht sich die Jahrelange Arbeit bezahlt. Mit einer Gemeindeübergreifenden Arbeitsgruppe konnte ein Standort gefunden werden. Dieser steckt momentan in einem Zonenplanänderungsverfahren, welches voraussichtlich Ende 2021 abgeschlossen sein wird. Nach dem anschliessenden Baubewilligungsverfahren sollte dem Projekt nichts mehr im Wege stehen.

 

Neben Geldern muss parallel zu der Umzonung ein ausgereiftes Betriebskonzept erarbeitet werden, damit die Aufgaben der beteiligten Institutionen (Verein, Gemeinde Matten, Gemeinde Interlaken) geklärt sind. Langweilig wird es uns daher sicher nicht in der nächsten Zeit. Geplant wird ausserdem eine Mitwirkung in der die Bedürfnisse zukünftiger Benutzer*innen abgeholt werden können.



Fotos und Kontakte folgen...